Erzählcafé im Hotzehuus in Illnau


Am 22. November 2018 fand von 14.30 bis 16.30 Uhr das erste Erzählcafé einer Reihe im Hotzehuus in Illnau statt. Während der ersten Stunde erzählten Anwesende von persönlichen Erlebnissen zum Thema «Schenken», anschliessend folgte ein weiterer Austausch bei Kaffee, Tee und Kuchen.
Die Moderatorin, Therese Jost, ist Mitglied des Netzwerkes Erzählcafé Schweiz und schafft eine wohlwollende Atmosphäre und stellt bei Bedarf ermunternde Fragen. Sie sorgt ebenfalls dafür, dass unter anderem die Redeanteile gleichmässig verteilt sind, bestimmte Gesprächsregeln eingehalten werden und der Gedankenaustausch stets respektvoll erfolgt. Bei der Beschäftigung mit dem Thema bleibt die Gruppe nicht in der Vergangenheit hängen, sondern schlägt Brücken in die Gegenwart und die Zukunft. Die Teilnehmenden entscheiden jeweils, ob sie etwas mitteilen wollen oder lediglich wohlwollend zuhören möchten. Frauen und Männer sind zu dieser Erzählrunde herzlich eingeladen.
Die Gruppe Bildung und Kultur der Lebensphase3, Illnau-Effretikon und Lindau freut sich, dieses neue Angebot in ihr Jahresprogramm aufnehmen zu können. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen, ist aber auf 5 bis 14 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Am Schluss des Anlasses kann ein freiwilliger Unkostenbeitrag in beliebiger Höhe geleistet werden.

Zeit
Donnerstag, 10. Januar 2019, 14.30 – 16.30 h
Donnerstag, 28. Februar 2019, 14.30 – 16.30 h

Anmeldung nötig
bis drei Tage vor dem Termin
an Telefon 052 534 02 15 oder via E-Mail an jost_therese@bluewin.ch

Ort
Hotzehuus
Usterstrasse 2, 8308 ILLNAU

Unkostenbeitrag
freiwillig

Laden Sie den Flyer herunter, und drucken Sie ihn aus. Flyer als pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.